News aus dem Verein




Kurt Wolber Skatmeister des TTC Karla

Seit 39 Jahren treffen sich die Tischtennisfreunde am Jahresbeginn zum für Vereinsmitglieder ausgerichteten Skatturnier, um den Skatmeister des TTC Karla zu ermitteln.
In drei Durchgängen lieferten sie sich interessante Spiele mit wechselndem Erfolg.
So musste der nach der zweiten Runde in Führung liegende Gottfried Schneider in der Schlussrunde noch Kurt Wolber vorbeiziehen lassen. Mit 985 Punkten im letzten Durchgang brachte es Kurt Wolber auf insgesamt 1962 Punkte und sicherte sich mit deutlichem Vorsprung den Turniersieg. Der Zweitplatzierte Gottfried Schneider kam auf 1690 Punkte. Mit großem Abstand, 1207 Punkte, folgte Vorjahressieger Kurt Bender auf Rang drei und verwies Rekordsieger Erwin Münch, 1202 Punkte, auf den vierten Platz.
Für den Sieger gab es einen gut gefüllten Präsentkorb. Die anderen Spieler durften sich über einen der weiteren attraktiven Preise sowie einen der begehrten Neujahrskränze freuen.






TTC Karla auf Facebook