News aus dem Verein




Die „Erste“ scheitert in der Relegation

Nachdem man in den letzten beiden Jahren bereits in Windhagen bzw. Kirn die Aufstiegsrelegation zur 1. Bezirksliga Nord nicht erfolgreich gestalten konnte, scheiterte die erste Mannschaft auch am vergangenen Samstag in Simmern. Im ersten Spiel des Tages unterlag man der TSV Lay 1 mit 2:9. Das Ergebnis klingt deutlicher als es der Spielverlauf hergibt, so gingen alle fünf Spiele, die im Entscheidungssatz entschieden wurden, an die Koblenzer. Insgesamt geht der Sieg des Zweiten der 2. Bezirksliga Koblenz / Neuwied aber absolut in Ordnung, da unter dem Strich nur Stefan Ockenfels und Marco Zabbei jeweils ein Einzel gewinnen konnten.

Im zweiten Spiel gegen den TTC Rheinbrohl 1 präsentierte sich das gesamte „Sextett“ aber lockerer, sodass am Ende ein verdienter und deutlicher 9:3 - Erfolg gegen den Tabellenachten der 1. Bezirksliga Nord stand. Hierbei überzeugten vor allem Stefan Ockenfels und Peter Klöckner, die sowohl das gemeinsame Doppel gewannen, als auch jeweils zwei Einzelsiege beisteuern konnten. Bedanken möchte sich die Mannschaftganz besonders bei den treuen Fans, die über die gesamte Saison hinaus auch bei dem einen oder anderen Auswärtsspiel für Heimspielatmosphäre sorgten und zum anderen bei allen Ersatzspielern, die aufgrund der großen Verletzungsprobleme Woche für Woche so zahlreich eingesprungen sind. 






TTC Karla auf Facebook