News aus dem Verein




Kurt Bender Skatmeister des TTC Karla

Seit 37 Jahren treffen sich die Tischtennisfreunde um den Jahreswechsel zum für Vereinsmitglieder ausgerichteten Skatturnier. Immerhin 20 Teilnehmer hatten sich diesmal eingefunden, um den Skatmeister des TTC Karla zu ermitteln. In drei Durchgängen lieferten sie sich interessante Spiele mit wechselndem Erfolg. Die nach der ersten Runde klar in Führung liegenden Kurt Wolber und Werner Braun büßten durch eine verkorkste zweite Runde alle Chancen ein.
Nach der zweiten Runde setzten sich Kurt Bender und Gottfried Schneider, der jedoch in der dritten Runde zurückfiel, an die Spitze. Dagegen konnte Kurt Bender in der Schlussrunde seine Führung verteidigen und lag am Ende mit 1402 Punkten vorne. Erwin Münch schaffte mit insgesamt 1301 Punkten noch den Sprung auf Rang zwei. Mit drei gleichmäßigen Durchgängen sicherte sich Walter Mombauer mit 1270 Punkten den dritten Platz. Titelverteidiger Jörg Wollert musste sich diesmal mit Rang zwölf begnügen.
Für den Sieger gab es einen gut gefüllten Präsentkorb. Die anderen Spieler durften sich über einen der weiteren attraktiven Preise oder einen der begehrten Neujahrskränze freuen.






TTC Karla auf Facebook