News aus dem Verein




Moritz Ulrich und Philip Hansen wieder Spitze

Die für das Wochenende 02./03. Juni vorgesehenen Bezirksranglisten des Nachwuchses der Regionen Ahrweiler/Mayen/Cochem-Zell, Trier-Wittlich und Eifel mussten um eine Woche verschoben werden, da am ursprünglichen Termin die Sporthalle in Speicher in der Eifel nach einem Unwetter unter Wasser stand. Die Wettbewerbe wurden jetzt in Treis-Karden an der Mosel nachgeholt.
Mehrere Vereinsteilnehmer erreichten dabei ausgezeichnete Platzierungen. Dies trifft vor allem auf die Schüler-B-Klasse zu. Hier waren die Erst- und Zweitplatzierten der Regionsrangliste, Philip Hansen und Moritz Ulrich, wiederum in der Spitzengruppe zu finden. Diesmal lag am Ende Moritz ganz vorne. Philip landete auf dem 3. Platz. Beide haben sich damit für die Vorrangliste des Tischtennisverbandes Rheinland am kommenden Wochenende in Mülheim-Kärlich qualifiziert.
Nicht richtig rund lief es dagegen bei den A-Schülerinnen für Sina Biernath. Obwohl sie überraschend die spätere Siegerin bezwang, reichte es am Ende nur zum 9. Platz.
Gut schlug sich bei den Jungen Justus Ulrich. Mit dem 4. Platz qualifizierte auch er sich für die Verbandsvorrangliste. Max Hebestreit als Siebter und Luca Harwardt als Zehnter blieben im Rahmen ihrer Möglichkeiten.








TTC Karla auf Facebook