News aus dem Verein




Mit 14 Mannschaften in die R├╝ckrunde

Mannschaftsaufstellungen wurden festgelegt

Wenige Tage nach Abschluss der Hinrunde befasste sich der Vorstand mit den Aufstellungen der 14 Vereinsteams für die Rückrunde.
Die 1. Mannschaft geht in der 1. Bezirksliga mit der bisherigen Formation in die zweite Halbserie. Lediglich in der Reihenfolge gab es zwei Verschiebungen. Hinter Stefan Ockenfels rückt Peter Klöckner an die zweite Position im Tausch mit Marvin Krupp, der jetzt Platz drei einnimmt. Weiterhin an Position vier bleibt Domenic Wamig. Justus Ulrich jetzt an fünf und Marco Zabbei an sechs tauschen die Plätze am unteren Paarkreuz.
Keine Veränderungen in der Besetzung und der Reihenfolge gibt es bei der 2., 3. und 4. Mannschaft. Umstellungen innerhalb der Mannschaften mussten bei der „Fünften“, „Sechsten“, „Siebten“ und „Achten“ vorgenommen werden.

Das Damenteam geht in derselben Aufstellung wie in der Hinserie in die Rückrunde.

Erfreulich ist die Situation im Nachwuchsbereich. Durch die Rückkehr des für den Jugendbereich an die TTG Kalenborn/Altenahr ausgeliehenen Justus Ulrich erfährt die 1. Jugend eine wesentliche Verstärkung, sodass sie nach dem Aufstieg in die 2. Rheinlandliga für diese Klasse gewappnet ist. Dies gilt auch für die 2. Jugend nach dem Aufstieg in die Bezirksliga. Die 3. Jugend erhält mit Kim Bornschein von der DJK Ochtendung einen Neuzugang. Wesentlich besser aufgestellt ist die 4. Jugend mit Spielern aus der bisherigen 3. Jugend. Ganz neu wurde zur Frühjahrsrunde eine 5. Jugend gemeldet. Mit dieser Anzahl ist der TTC Karla der führende Einzelverein in der Region Ahrweiler/Mayen/Cochem-Zell.

Minimeisterschaften

Die Teilnehmerzahl bei den vom TTC Karla für den Bereich der Gemeinde Grafschaft zum 28. Mal ausgerichteten Tischtennis-Mini-Meisterschaften war gegenüber den Vorjahren stark rückläufig. Den Sieg bei den Jungen des Jahrgangs 2010 und jünger errang Emil Otten, der Kilian Orth im Endspiel bezwang. Der Titel bei den Mädchen ging an Julia Powelz. Die Bestplatzierten durften sich nicht nur über Pokale freuen, sondern haben sich zudem für den Regionsentscheid im April 2019 qualifiziert.
Mädchen und Jungen, die Lust am Tischtennissport haben, können unverbindlich zu einem Schnuppertraining in der Mehrzweckhalle Lantershofen, dienstags und freitags von 17 bis 18.15 Uhr ab dem 09. Januar 2019 reinschauen. Unter Anleitung der Übungsleiter werden die Anfänger in die Künste des Tischtennissports eingewiesen.
Fragen beantworten Karl-Heinz Mombauer unter Tel. 02641/25762 und Peter Klöckner unter 015783049940 gerne.

Schüler feierten zum Jahresabschluss

Kurz vor Weihnachten hatte der Vorstand Schülerinnen und Schüler zu einer Feier in die Mehrzweckhalle in Lantershofen eingeladen. Schüler- und Jugendwart Marvin Krupp hatte ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Einige interessante Spiele fanden in der Halle statt, bei denen die Kinder begeistert mitmachten. Nach einem kleinen Imbiss durfte sich jedes Kind bei einer Verlosung über einen Gewinn freuen. Zum Schluss gab’s für alle Kinder noch einen Weckmann.

Doppelturnier am 28. Dezember

In der Wettkampfpause zwischen Hin- und Rückrunde treffen sich die Akteure der Herrenmannschaften und des Damenteams alljährlich zu einem Doppelturnier. Dabei rechnet man am Freitag, 28. Dezember, um 19 Uhr mit einem ebenso großen Zuspruch wie in den Vorjahren. Von besonderem Reiz ist wieder, welche Paarungen aus dem Kreis der stärkeren und dem der schwächeren Spieler zusammengelost werden.

Skatturnier am 04. Januar

Zum alljährlichen Skatturnier sind die Vereinsmitglieder für Freitag, 04. Januar, 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle in Lantershofen eingeladen. Neben einer Anzahl schöner Preise für die besten Spieler gibt es für die anderen Neujahrskränze als Trostpreis.  Den Sieger erwartet ein gut gefüllter Präsentkorb.

Vereinsmeisterschaften am 05. Januar

Am Samstag, 05. Januar, 14 Uhr finden in der Mehrzweckhalle in Lantershofen die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren des TTC Karla statt. Teilnehmen können die Akteure der acht Herrenmannschaften, des Damenteams und der 1. Jugend. Entsprechend den aktuellen Punktwerten erfolgt die Einstufung der Teilnehmer in die A- oder B-Klasse.






TTC Karla auf Facebook