News aus dem Verein




Zwei Vizemeistertitel bei den Verbandsmeisterschaften

Überaus erfolgreich schnitten die drei Vereinsvertreter bei den gemeinsamen Meisterschaftskämpfen der Tischtennisverbände Rheinland und Rheinhessen in Mülheim-Kärlich ab.
Einen Riesenerfolg konnte dabei Domenic Wamig verbuchen. Im mit 34 Teilnehmern stark besetzten Elitefeld der Herren-B-Klasse errang er einen sensationellen zweiten Platz. Mit sechs Siegen und nur einer Niederlage in der Schlussrunde lag er gleichauf mit dem Sieger, wies aber das etwas schlechtere Satzverhältnis auf. Natürlich war Domenic auf diesen  Überraschungserfolg stolz und durfte viele Glückwünsche für seine exzellente Leistung entgegennehmen.
Sehr gut schlugen sich auch die zwei weiblichen Vertreter, Patricia Rech und Mona Scholz, in der Damen-B-Klasse. Beide zogen als Gruppensieger in die Ko-Runde ein. Patricia scheiterte hier erst im Halbfinale gegen die spätere Siegerin und belegte einen großartigen dritten Platz. Mona musste sich knapp mit 2:3 Sätzen im Viertelfinale der späteren Zweitplatzierten beugen, kam dann aber noch auf den fünften Platz. Noch besser lief es für Patricia und Mona im Doppelwettbewerb. Hier waren sie dem Titelgewinn ganz nah, mussten sich jedoch mit 2:3 Sätzen im Finale geschlagen geben. Dennoch überwog die Freude über die Vizemeisterschaft.









TTC Karla auf Facebook