News aus dem Verein




Spielberichte vom 06.10.2019

Kantersieg der „Dritten“ gegen Niederzissen

Infolge der Herbstferien sah der Spielplan für die Tischtennissportler nur ein stark reduziertes Programm vor, aus dem einige Spiele auch noch kurzfristig verlegt wurden. Die 3. Mannschaft musste in der Kreisliga gegen den SC Niederzissen II ran. Hatte man sich im Vorfeld zwar gute Chancen auf einen Punktgewinn ausgerechnet, so übertraf der Spielverlauf alle Erwartungen. Die Einheimischen gingen die Partie voller Elan an und fanden schnell in die Erfolgsspur. Nach den Eingangsdoppeln lag die „Dritte“ bereits mit 3:0 vorne und setzte den Höhenflug auch in den Einzeln fort. Die Akteure entfachten ein wahres Feuerwerk und schickten die mit Ersatz angetretenen Gäste mit einer 9:0-Packung zurück ins Brohltal. 27:4 Sätze verdeutlichen die Überlegenheit der „Dritten“, die mit 4:2 Punkten einen optimalen Saisonstart hingelegt hat.

TTC Karla IX – SV Reifferscheid III  8:5

Die 9. Mannschaft brachte den Gästen aus der Eifel die erste Saisonniederlage bei. Das gesamte Quartett trug zu dem Erfolg bei. Hartwig Münch mit drei und Peter Willamowski mit zwei Einzelsiegen sowie einem gemeinsamen Doppelerfolg waren die Leistungsträger der „Neunten“. Die restlichen zwei Zähler steuerten Gideon Lenz und Markus Powelz bei.

Vorschau

Nach einer einwöchigen Pause setzt die 1.Mannschaft am kommenden Wochenende die Meisterschaftsrunde mit zwei Auswärtsspielen fort. Am Freitag, 11.10., 20 Uhr gastiert sie bei der SG Weißenthurm-Kettig und am Samstag, 12.10., 19 Uhr beim TuWi Adenau. In beiden Partien dürfte es schwerfallen zu punkten. Während in Weißenthurm Marvin Krupp beruflich verhindert ist, steht voraussichtlich in Adenau die Normalbesetzung zur Verfügung.
Bei der 2. Mannschaft stellt sich am Freitag, 11.10., 20 Uhr der starke Aufsteiger Oberahrtaler Sportfreunde vor. Das Grafschafter Sextett wird nur dann eine Chance haben, wenn es seine stärkste Formation an die Tische bringen kann.
Zur gleichen Zeit will die 8. Mannschaft den Heimvorteil gegen den SV Reifferscheid III nutzen.
Am Mittwoch, 16.10., 20 Uhr empfängt die 5. Mannschaft den TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler III. Gegen die bisher punktlosen Kreisstädter besitzen die Grafschafter durchaus Siegeschancen.






TTC Karla auf Facebook