News aus dem Verein




Nachwuchs bei den Verbandsmeisterschaften

Vier Nachwuchsspieler bzw. –spielerinnen hatten sich für die gemeinsamen Meisterschaftskämpfe der Tischtennisverbände Rheinland und Rheinhessen in Sohren im Hunsrück qualifiziert Leider mussten Moritz Ulrich wegen einer fiebrigen Erkrankung und Kim Bornschein aus privaten Gründen auf eine Teilnahme verzichten. Philip Hansen und Sina Biernath standen im Elitefeld der Klasse Jugend 15 vor einer äußerst schweren Aufgabe. Zwar schafften beide mit dem zweiten Platz in der Vorrundengruppe den Sprung in die Ko-Runde, mussten hier jedoch im Achtelfinale die Segel streichen. Im Doppelwettbewerb schied Philip Hansen mit seinem Partner ebenfalls im Achtelfinale aus, während Sina Biernath mit ihrer Partnerin immerhin das Viertelfinale erreichte.









TTC Karla auf Facebook