News aus dem Verein




Kurt Bender Skatmeister des TTC Karla

Anfang Januar trafen sich die Skatspieler wieder zum alljährlichen Skatturnier. Sie ermittelten in dem für Vereinsmitglieder ausgerichteten Turnier den Skatmeister des Grafschafter Tischtennisvereins.
In drei Durchgängen lieferten sich die 16 Teilnehmer interessante Spiele mit wechselndem Erfolg. So verpasste der nach der zweiten Runde in Führung liegende Kurt Wolber durch eine schwächere Schlussrunde den Gesamtsieg. Kurt Bender zog dagegen durch einen starken dritten Durchgang noch an ihm vorbei und holte sich bei der zweiundvierzigsten Auflage mit insgesamt 1731 Punkten den Turniersieg. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten Kurt Wolber, der auf 1493 Punkte kam, war am Ende doch recht deutlich. Mit 1391 Punkten machte Reinhold Münch, der im letzten Durchgang mit 758 Punkten die Höchstzahl in einer Runde erzielte, noch einen großen Sprung auf den dritten Platz.
Für den Sieger gab es einen gut gefüllten Präsentkorb. Die anderen Spieler durften sich über einen der weiteren attraktiven Preise oder auf einen der begehrten Neujahrskränze freuen.






TTC Karla auf Facebook