News aus dem Verein




Tischtennissportler auf Wanderschaft

Zur alljährlichen Familienwanderung der Grafschafter Tischtennissportler trafen sich am Pfingstmontag rund 40 Wanderfreunde. Wenn sich durch das wechselhafte Wetter auch einige von der Teilnahme abhalten ließen, so hatte der Wettergott mit den W­anderern jedenfalls ein Einsehen und ließ sie trockenen Fußes ihr Ziel erreichen.
­Mit PKW erfolgte die Fahrt nach Lohrsdorf. Von hier ging es zum Golfplatz, dann in Richtung Bad Bodendorf und über den Rotweinwanderweg zur Lohrsdorfer Hütte, die sich als idealer Rastplatz erwies. So konnte auch ein zwischenzeitliches Gewitter den Wanderern nichts anhaben, da die Hütte ausreichend Platz und Schutz bot.
An der Hütte stärkten sich die Wanderer mit Würstchen vom Grill, Bier vom Fass und nichtalkoholischen Getränken. In geselliger Runde fühlte man sich recht wohl, sodass erst nach einem zweistündigen Aufenthalt der Rückweg mit tollen Blicken auf das Ahrtal angetreten wurde. ­






TTC Karla auf Facebook