News aus dem Verein




Tischtennis F├Ârderung Ahrtal initiiert vereins├╝bergreifendes Sondertraining

Vor kurzem haben sich engagierte Tischtennisfreunde, unter anderem Klaus Scholz und Ralf Klein vom TTC Karla, in der Region zur Tischtennis Förderung Ahrtal (TTF-Ahrtal) zusammengeschlossen. Ziel ist, den Tischtennissport im Ahrtal und der Region Ahrweiler-Mayen-Cochem zu fördern. Ein konkreter Beitrag ist ein neues, regelmäßiges Leistungstraining, das vereinsübergreifend ab Januar 2016 in der Boeselager Realschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfindet.
Mit dem vereinsübergreifenden Konzept wird ein strukturiertes Training auf hohen Niveau für alle Vereinsspieler der Region als Sondertraining angeboten, was jedoch das regelmäßige Vereinstraining nicht ablösen soll. Vom TTC Karla haben sich bereits 14 Spieler angemeldet und bilden damit die stärkste Gruppe.
Weitere Einzelheiten zu Inhalten und Kosten sowie Anmeldeinformationen finden sich auf der Homepage http://www.tuspsv.de/index.php/ttf-ahrtal des TuS/PSV Ahrweiler unter TTF Ahrtal. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. Ein Kontakt ist über information@wopos.de oder ttf-ahrtal@arcor.de möglich.






TTC Karla auf Facebook